top of page

Jede Heka-Einheit wird individuell nach Ihren Wünschen 
und Vorstellungen sowie nach den Wünschen und Anforderungen Ihres Teams gefertigt.
Aus diesem Grund wird kein Festpreis festgelegt und wir bitten darum, uns bei Interesse zu kontaktieren.

 

Allgemeines zur UnicLine S
---------------------------

Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern, die viel Kunststoff verwenden, setzt Heka auf hochwertige Materialien. 
Die Geräte bestehen zum größten Teil aus medizinischem Aluminium in Verbindung mit gehärtetem Glas.

Die UnicLine S wird mit einer Vielzahl von individuell programmierbaren Einstellungen geliefert, 
die Ihre verschiedenen Behandlungen und Prozesse während des gesamten Arbeitstages unterstützen. 
Die Belastung für Sie und Ihr Team wird minimiert. Der Behandlungsablauf wird nicht unterbrochen, 
da Sie einfach mit dem Fußschalter zur gewünschten Einstellung wechseln können, 
ohne Ihre Aufmerksamkeit von der Behandlung und dem Mund des Patienten abwenden zu müssen.

Einige Hersteller haben sich dafür entschieden, 
die Einheit fest mit dem Patientenstuhl zu verbinden. 
Dies hat jedoch den Nachteil, 
dass Sie Ihre Praxis nicht so frei gestalten können und Behandlungseinheit und Patientenstuhl nicht individuell zueinander positionieren können.

Bei der Heka S+ sind Behandlungseinheit und Patientenstuhl nur durch ein Kabel verbunden. 
Sie haben alle Freiheiten, genau den Arbeitsplatz zu schaffen, der Ihren Bedürfnissen entspricht - ohne Kompromisse. 
Wir sind sicher, dass Sie und Ihr Team die Freiheit, die Ihnen die UnicLine S bei Ihrer täglichen Arbeit bietet, 
zu schätzen wissen - ein 180-Grad-Arbeitsbereich rund um den Patienten.

Bei der Planung Ihres Behandlungsraumes wird die UnicLine S so platziert, 
dass der Patient direkt auf dem Behandlungsstuhl Platz nehmen kann. 
Ein Detail mit großer Wirkung.

 

Arztelement:
---------------

Das wichtigste Arbeitsinstrument des Zahnarztes ist der Instrumententisch.
Das schlanke und schmale Design ist Voraussetzung für ergonomisch optimale Positionen um den Patienten herum, 
ohne unnötiges Anheben von Ellbogen und Schultern.
UnicLine S Instrumententisch mit fünf oder sechs Instrumenten.

Jeder Arzt kennt die Situation aus dem Alltag: Man möchte sich mit den Augen auf den Mund des Patienten konzentrieren, 
ist aber gezwungen, den Blick abzuwenden, nur um uns z.B. über die einfache Einstellung der Sprayfunktion zu informieren.

Die Lichtergonomie funktioniert so, dass die Sprayoption mittels 2 LEDs (Wasser/Luft) auf die Serviette/den Oberkörper des Patienten projiziert wird. 
Die Grundidee von Heka war, dass der Zahnarzt diese Farben auf der Serviette aus dem Augenwinkel erfassen kann.

Unnötige Kopfbewegungen werden vermieden und der Fokus bleibt im Mund des Patienten. Der Zahnarzt, 
der die Licht-Ergonomie der UnicLine S nutzt, wird seine Nacken- und Augenbelastung deutlich reduzieren.

 

Fußanlasser:
-------------

Der kabellose Fußschalter ermöglicht eine multifunktionale, berührungslose Bedienung der wichtigsten Funktionen während des gesamten Behandlungsprozesses. 
Heka hat deshalb drei verschiedene Fußanlasser-Typen mit eigenen Optionen entwickelt, die sich Ihrer Arbeitsweise anpassen. 
So ist auch der flexible Wechsel zwischen verschiedenen Behandlungsräumen oder -einheiten problemlos möglich.

Eine clevere Funktion des runden Fußanlassers ist, dass er aus jedem Winkel bedient werden kann. 
So finden Sie intuitiv die für Sie ergonomischste und angenehmste Arbeitsposition, ohne den Fußanlasser während der Behandlung bewegen zu müssen.
 

UnicLine S Behandlungseinheit

SKU: 00049
€0.00Price
    bottom of page