top of page

Kompakter Ausbrennofen LE 6/11
Sie zeichnen sich durch eine sehr schnelle Aufheizzeit und ein ansprechendes Design aus.

 

Mit ihrem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis eignen sich diese kompakten Ausbrennöfen optimal für das Ausbrennen im Dentallabor. 
Sie überzeugen durch sehr schnell mögliche Aufheizrampen und ansprechendes Design. 
Qualitätsmerkmale wie das zweischalige Gehäuse, die kompakte, leichte Bauweise oder die in Quarzglasröhren eingebauten Heizelemente machen diesen Ausbrennofen zu einem zuverlässigen Partner für Ihre Dentalanwendung.  

 

-Tmax1100 °C
-Zweischaliges Gehäuse aus strukturiertem Edelstahlblech mit zusätzlicher Lüfterkühlung für niedrige Oberflächentemperatur
-Beheizung von zwei Seiten durch in Quarzglasrohren geschützte Heizelemente
-Schnelle Aufheizzeiten 
-Wartungsfreundlicher Austausch von Heizelementen und Isolierung
-Ausschließlicher Einsatz von Dämmstoffen ohne Kategorisierung gemäß EG-Verordnung Nr. 1272/2008 (CLP). Dies bedeutet ausdrücklich, dass keine Alumino-Silikatwolle, auch „feuerfeste Keramikfaser“ (RCF) genannt, 
verwendet wird, die als krebserregend eingestuft ist und möglicherweise krebserregend ist.
-Gehäuse beschichtet in RAL 9003
-Klapptür, die auch als Arbeitsplattform genutzt werden kann
-Abluftauslass in der Rückwand
-Halbleiterrelais sorgen für einen geräuscharmen Betrieb
-Kompakte Abmessungen und geringes Gewicht
-Controller platzsparend unter der Tür montiert
-Regler R7 (einstellbar für eine Temperatur)
-MyNabertherm App zur Online-Überwachung des Brandes auf mobilen Geräten zum kostenlosen Download
-Freeware NTEdit zur komfortablen Programmeingabe per MS Excel am PC
-Freeware NTGraph zur Auswertung und Dokumentation von Bränden mit MS Excel am PC
-NTLog Basic für Nabertherm-Regler: Aufzeichnung von Prozessdaten mit USB-Stick
-Bestimmungsgemäßer Einsatz im Rahmen der Betriebsanleitung
 

Kompakter Ausbrennofen LE 6/11

SKU: 00071
€2,295.00Price
    bottom of page